Mini Pizza mit Ruccola und geschnetzelter Pizzapastete
Zutaten für 1 Portion:
50g Blätterteig
20g Ruccola
1 Tomate
4 Blätter Basilikum
Salz und Pfeffer
1 Scheibe Pizza Pastete

Zubereitung: Blätterteig mittels einer Untertasse oder einer kleinen Schale rund ausstechen. Die Tomate waschen, Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Blätterteig mit einer Gabel einstechen, erst die Basilikumblätter auflegen, dann die Tomatenscheiben und diese mit Salz und Pfeffer würzen. Im auf 220 °C vorgeheizten Backofen ca. 10 Min backen. In der Zwischenzeit den Ruccola waschen und die Pizzapastete fein schneiden. Auf der heißen Pizza die geschnittene Pizzapastete verteilen, Ruccolasalat obenauf geben und servieren.